Impressum


Angaben gemäß § 5 TMG

Thomas Winter
Anwaltskanzlei beim Bundesgerichtshof
Baischstraße 5
76133 Karlsruhe

Kontakt

Telefon: (+49) 721 484858-0
Telefax: (+49) 721 484858-28
E-Mail: Kanzlei@winter-bgh.de

Umsatzsteuer-ID

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß § 27 a Umsatzsteuergesetz:
DE235771960

Aufsichtsbehörde

Bundesgerichtshof Karlsruhe (Herrenstraße 45a, 76133 Karlsruhe)
Die in der Sozietät tätigen Rechtsanwälte führen die Berufsbezeichnung „Rechtsanwalt beim Bundesgerichtshof’“. Diese Berufsbezeichnung wurde ihnen aufgrund bundesdeutscher Rechtsnormen nach bestandener 2. juristischer Staatsprüfung und einem besonderen Zulassungsverfahren durch die zuständige Bundesministerin der Justiz zuerkannt. Die in der Kanzlei tätigen Rechtsanwälte sind Mitglieder der Rechtsanwaltskammer beim Bundesgerichtshof Karlsruhe (Herrenstraße 45a, 76133 Karlsruhe), die als Aufsichtsbehörde für sie zuständig ist.
Die in der Sozietät tätigen Rechtsanwälte unterliegen den berufsrechtlichen Bestimmungen der Bundesrechtsanwaltsordnung vom 01.08.1959 (BGBl. I 565) (BRAO) und des Gesetzes über die Vergütung der Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte vom 05.05.2004 (BGBI. I 717, 788) (RVG) in den jeweils geltenden Fassungen sowie den Berufs- und Fachanwaltsordnungen der Bundesrechtsanwaltskammer vom 22.03.1996 (BRAK-Mitteilung 1996, 241) (BORA 2001 und FAO) in den jeweils geltenden Fassungen. Daneben gelten die Berufsregeln der Rechtsanwälte der Europäischen Union sowie die Standesregelung der Rechtsanwälte der Europäischen Gemeinschaft. Sämtliche dieser Regelungen sind abrufbar auf der Homepage der Bundesrechtsanwaltskammer (www.brak.de) unter der Rubrik Berufsrecht.

https://www.bundesgerichtshof.de/DE/Home/home_node.html

Berufsbezeichnung und berufsrechtliche Regelungen

Berufsbezeichnung:
Rechtsanwalt beim Bundesgerichtshof

Zuständige Kammer:
Bundesgerichtshof Karlsruhe (Herrenstraße 45a, 76133 Karlsruhe)

Verliehen in:
Deutschland

Angaben zur Berufs­haftpflicht­versicherung

Name und Sitz des Versicherers:
Allianz Versicherungs-AG
10900 Berlin

Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte sind aufgrund der Bundesrechtsanwaltsordnung verpflichtet, eine Berufshaftpflichtversicherung mit einer Mindestversicherungssumme von 250.000 Euro zu unterhalten. Die Einzelheiten ergeben sich aus § 51 BRAO. Wir unterhalten für jeden Sozius eine diesen Vorgaben entsprechende Vermögensschaden-Haftpflichtversicherung bei der Allianz Versicherungs-Aktiengesellschaft (Postfach, 10900 Berlin). Der räumliche Geltungsbereich des Versicherungsschutzes umfasst Tätigkeiten in den Mitgliedsländern der Europäischen Union

Geltungsraum der Versicherung:
Der räumliche Geltungsbereich des Versicherungsschutzes umfasst Tätigkeiten in den Mitgliedsländern der Europäischen Union

Verbraucher­streit­beilegung/Universal­schlichtungs­stelle

Wir sind nicht bereit oder verpflichtet, an Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen.